Bunkhouse Film

Pirmasens ist eine Stadt am Rande des Pfälzer Waldes, 40.000 Menschen leben hier. Früher war Pirmasens als Schuhmetropole weltbekannt, doch die Globalisierung und der Wegzug amerikanischer Streitkräfte machen der Stadt zu schaffen. Arbeitsplätze und Einwohner gingen verloren und die Stadt muss sich gegen schlechte Statistiken und Negativschlagzeilen wehren.

Aber es gibt Menschen, die sich für ein Leben in Pirmasens entschieden haben. Dieser Film porträtiert sie: Menschen, die nicht viel gemeinsam haben, außer der Liebe zu ihrer Stadt: Sieben Charaktere verschiedener sozialer Schichten. Sie zeigen uns ihr Leben, was sie lieben und manchmal eben auch, wie sie leiden. Diese Menschen könnten überall leben, sie leben aber in Pirmasens. Das prägt sie, und sie prägen Pirmasens.

Gefördert mit Mitteln der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz

Regie, Kamera und Schnitt: Philipp Majer

Musik: Datashock

Farbkorrektur: Julian Clemens

Illustration: Joni Majer

Typografie: Bernd Pegritz

Grafik: Birte Spreuer

Übersetzung und Untertitel: Stephan Philipp

Länge: 67 Minuten

© Bunkhouse 2018

Die Kleinstadt